rosalie linneweber

Rosalie Linneweber (BuT)

Rosalie Linneweber  1993 in Essen geboren und aufgewachsen, entdeckte in der frühsten Kindheit die Leidschaft fürs Theater. 2014 entschloss sie sich, nicht nur weiter selbst zu spielen, sondern auch in die Lehrtätigkeit zu gehen und begann die Ausbildung zur Theaterpädagogin. Seit 2019 ist sie BuT zertifizierte Theaterpädagogin. Neben der Ausbildung arbeitete sie als Integrationshelferin in unterschiedlichen Schulen, dort konnte sie wertvoll pädagogische Praxis erlangen. Weiterhin spielt sie selbst, schreibt Stücke, Texte und inszeniert nicht nur ihre Jugendstücke, sondern auch sich selbst.

Momentan komponiert und tanzt sie zusammen mit Kristina Berens eine Tanztheaterperformance, die Sommer 2021 zur Aufführung gebracht werden soll.

Sie möchte mit ihrer Arbeit die Leidschaft, die sie selbst zum Theater hat, bei anderen entfachen und ihre Teilnehmer*innen in ihrer persönlichen Entwicklung unterstützen, fordern und fördern.